Ein gepflegtes, attraktives Erscheinungsbild trägt zur eigenen Zufriedenheit bei und verleiht Selbstbewusstsein.
Es wirkt auch positiv auf andere Menschen. Das trifft auf Männer genauso zu wie auf Frauen.
Wir helfen Ihnen dabei, störende Hauterscheinungen, überschüssige Fettpölsterchen oder unerwünschten Haarwuchs zu beseitigen.

FALTENBEHANDLUNG

Mit dem Alter verändert sich die Haut und somit auch das Aussehen. Mimikfalten um Mund, Augen und Nase oder auf der Stirn lassen ein Gesicht älter wirken. Die Faltenbehandlung gehört zu den häufigsten ästhetischen Eingriffen in der ästhetischen Medizin. Es gibt verschiedene Arten von Falten, zum Beispiel:
  • Zornesfalten (zwischen den Augenbrauen)
  • Denkerfalten (querverlaufend auf der Stirn)
  • Lachfalten/Krähenfüße (um die äußeren Augenwinkel)
  • Lippenfalten (um das Lippenrot)
  • Marionettenfalten / Kummerfalten (herunterhängende Mundwinkel)
  • Falten am Dekolleté
Effektive Maßnahmen zur Faltenbehandlung ohne Operation gibt es heutzutage viele. Die Behandlungen dauern nur kurz und die Ergebnisse sind teilweise sofort bzw nach einigen Tagen zu sehen, ohne dass Sie nach der Behandlung eine langwierige Regeneration einplanen müssen.

Botox | Hyaluronsäure | Vampir-Lifting


Faltenbehandlung mit Botox

Ziel einer Botolinumtoxin-Behandlung (Botox) ist die Verminderung der Muskelanspannung und das Glätten der bereits vorhandener Falten. Die mimische Aktivität wird reduziert, wodurch die dynamische Faltenbildung abnimmt. Auch der Entstehung neuer Falten wird so vorgebeugt.

Faltenbehandlung mit Hyaluronsäure

Die Hyaluronsäure-Faltenunterspritzung ist eine Methode bei der Falten, Narben, Gesichtsunebenheiten und Konturmängel durch Unterspritzung mit einem Gel ausgeglichen werden. Hyaluronsäure wird seit 1997 als Füllmaterial eingesetzt und in die Lederhaut (Dermis) oder tiefer (subkutan) appliziert. Der Eingriff wird ambulant – auf Wunsch unter örtlicher Betäubung – mit kurzer Behandlungs- und Erholungsdauer durchgeführt.

Vampir Lifting (PRP-Therapie)

PRP (plättchenreiches Plasma) wird aus dem körpereigenen Blut des Patienten gewonnen. Das PRP wird wie beim Mesolift direkt in die oberen Hautschichten injiziert. Die PRP-Therapie kann sehr gut mit weiteren Verfahren der medizinischen Ästhetik für das Gesicht kombiniert werden.

Haarentfernung

Samtweiche Haut steht bei vielen Menschen oben auf der Wunschliste, wenn es um gepflegtes Aussehen geht. Hährchen oder gar Stoppel wirken störend, wenn es um ästhetisches Aussehen geht. Als ideale Lösung erweist sich eine dauerhafte Haarentfernung.

Konventionelle Methoden zeigen sich oftmals als nicht nur schmerzhaft, sondern garantieren auch keinen befriedigenden Erfolg, wenn eine wirklich dauerhafte Haarentfernung gewünscht wird.

Zur schonenden, schmerzfreien und dauerhaften Haarentfernung setzen wir das Gerät MBC HYPERPULSE™ ein. Es ist Zeit das schnellste Haarentfernungssystem der Welt und kann für alle Körperbereiche eingesetzt werden.

Mit MBC HYPERPULSE™ liegt die eine Behandlungszeit für eine Rückenbehandlung bei nur ca. 3–5 Minuten. Eine vollständige Behandlung der Beine dauert nur 5–10 Minuten und eine Ganzkörperbehandlung nur ca. 30 Minuten. Die notwendige Behandlungsenergie kann in extrem kurzer Zeit an die Haarfollikel abgegeben werden.

 

FETTREDUKTION

Mit dem radialen Stosswellengerät ZWave steht uns eines der modernsten Systeme zur Fettreduktion zur Verfügung. Wissenschaftliche Studien haben erwiesen, dass die von diesem Gerät ausgesendeten Stoßwellen einen positiven Einfluss auf die Kollagenstruktur, die Haut und das Bindegewebe haben. Die Haut wird dadurch elastischer und nach nur wenigen Behandlungen ist deren erhöhte Festigkeit sichtbar. Die nicht invasive Behandlung ist schmerzfrei und liefert rasch sichtbare Ergebnisse.

Eine weitere Methode zur Fettreduktion ist die Injektions-Lipolyse. Durch sie ist es möglich, gezielt das Fett in einzelnen Regionen abzubauen. Das Mittel wird nach lokaler Betäubung durch eine Anästhesie-Creme mittels feinster Nadeln direkt in das Fettgewebe injiziert, wodurch ein Abschmelzen der Fettzellen und ein gesteigerter Fettabbau angeregt werden kann. Das Fett wird dabei vom Körper auf natürlichem Wege abgebaut.

Bei der Kryolipolyse dagegen wird das Fettgewebe unter der Haut mittels Vakuum angesaugt und rasch abgekühlt. Durch den gezielten Energie-Entzug wird eine Apoptose der Fettzellen hervorgerufen. Dies führt letztendlich zur Zerstörung der Fettzellen (Apoptoseinduktion). Der vollständige Abbau und Abtransport der Fettzellen auf natürlichem Weg über das Lymphsystem ist nach etwa 10 – 12 Wochen abgeschlossen. Hartnäckige Fettdepots können so schonend und schmerzfrei entfernt werden.

Kommen Sie auf uns zu!

In unserer Praxis erhalten Sie stets eine individuelle Beratung.
Eine Hautuntersuchung wird schnell zeigen, welche der Behandlungsarten für Sie Frage kommt.
Sprechen Sie uns gerne an und vereinbaren Sie einen Termin.

Terminvereinbarungen unter (0821) 71 92 18 oder (0821) 272 20 27